Mittwoch, 17. Juni 2015

Kurzinterview mit Designerin Steffi Krauss

Die "Himmlischen Schwestern", Papeterie, Geschenkartikel - das waren bisher ihre Steckenpferde. Jetzt entwirft Stefanie Krauss für uns auch Stoffdesigns - und wir freuen uns, dass ihre erste lillestoff-Kollektion am Samstag in unseren Online-Shop zieht! Berries and Dahlias, Blue Daisy, Flowerstars, Margarit Island und Pink Sevenbark - allesamt wunderschöne, klein-gemusterte Damenstoffe.

Ihr möchtet die Designerin ein bisschen besser kennen lernen? Auf geht's - auch Steffi war so lieb uns ein paar Fragen zu beantworten: 


Wer bist du und was liebst du an deinem Job?
Who are you and what do you love about your job?

Ich heiße Steffi Krauss und habe bisher vorwiegend Papeterie und Geschenkartikel entworfen, meine Designs waren z.B. auf Karten, Porzellan, Geschenkpapieren und Kinderbesteck zu finden. Bekannt sind meine „Himmlischen Schwestern“ bei Räder. Muster waren immer ein wichtiges Gestaltungselement meiner Arbeit. Es war schon lange mein Wunsch, Stoffmuster zu entwerfen, und freue mich, dies nun für lillestoff tun zu dürfen. An meinem Job liebe ich besonders den Moment, den Entwurf eines neuen Musters oder eines neues Produktes fertig vor mir liegen zu haben. Es ist schön, meine Designs im Verkauf und bei den Endkunden zu sehen und positives Feedback zu bekommen.

My name is Steffi Krauss and I have mainly been creating paper works and gift articles so far. You'll find my designs on postcards, porcelain, wrapping paper or children's dishes for example. My "Himmlische Schwestern" are well-known. Patterns have always been an important element of my work. It has always been my wish to design fabric pattern and I am happy to do it for lillestoff now. I love the moment when I finally finished a new pattern or product. It is great to see my designs in shops or to get positive feedback.



Wie sieht dein Schreibtisch aus?
What does your desk look like?

Während eines Projektes zunehmend chaotisch! Ich merke gar nicht, wie die Unordnung stetig zunimmt, wenn ich in etwas vertieft bin. Wenn ich dann fertig bin, erschrecke ich über das Chaos um mich herum und räume schnell wieder auf. Ich finde ordentlich aufgeräumte Räume herrlich... Leider ist das bei uns kein Dauerzustand, woran auch meine 3 Kinder nicht ganz unbeteiligt sind!

During a project increasingly chaotic! I don't really notice how it's getting chaotic more and more when I am preoccupied with something. As soon as I finished, I am quite surprised about the chaos around and tidy up quickly. I really love tidy rooms....Unfortunately this situation doesn't last long, and of course my 3 kids are not entirely uninvolved!


Wer oder was inspiriert dich beim Gestalten deiner neuen Designs?
Who or what inspires you when creating your new designs?

Inspirieren kann mich alles, was mich begeistert: Der Frühling, meine regelmäßigen Flohmarkttouren, Musik, alte Musterbücher aus den 70er Jahren, meine Kinder, ein später Sonnenuntergang im Sommer vor meinem Schlafzimmerfenster, ein toller Film, Bilderbücher aus meiner eigenen Kindheit, ein Gang durch ein Museum oder eine Ausstellung, ein Theaterbesuch, ich liebe Pinterest, altes Porzellan und Farben, ein Spaziergang durch den Pfälzer Wald oder auch eine Shoppingtour durch Stockholm und so weiter und so weiter. Als Kreativer ist man ja immer ein Sammler von Eindrücken und Impulsen... Dabei fallen einem natürlich immer besonders die Dinge ins Auge, die man sich gerade zum Thema gemacht hat.

Everything I am crazy about: Spring, my regular flea market tours, music, old pattern books from the 70th, my kids, a late summer sunset in front of my bedroom's window, a good movie, picture books from my own childhood, a visit to a museum, exhibition or theater. I love Pinterest, old porcelain,  colors, a walk through the Palatinate Forest or a shopping tour through Stockholm and so on. As a creative person you are always collecting impressions and impulses...and you especially notice the things you are currently dealing with.


3 Dinge, die deinen Feierabend so richtig perfekt machen
3 things, that make your knocking-off time just perfect

Das Haus ist frisch geputzt und aufgeräumt, es duftet nach frisch gebackenem Kuchen, die Sonne scheint rein, wir schauen meine Lieblingsserie und trinken eine Tasse heißen Tee. (Ups, das waren jetzt schon 5 Dinge....)

The house is clean and tidy, it smells like freshly baked cake, the sun is shining through the windows, we watch our favorite series and drink a hot cup of tea (ups, these were actually 5 things...)


Mit wem würdest du gerne mal einen Kaffee trinken gehen und warum?
A person you would love to go for a coffee with – and why

Am liebsten mit meiner persönlichen Assistentin (die es leider (noch) nicht gibt), um ihr zu sagen, was alles zu tun ist...Natürlich auch sehr gerne mit anderen Kreativen und potentiellen neuen Geschäftspartnern...

With my personal assistant (who actually doesn't exist (yet), to tell her what is to be done...But of course also with other creative people and new potential business partners...


Vielen Dank, liebe Steffi!

Dienstag, 16. Juni 2015

Neue Kollektion von Stefanie Krauss

Vorfreude auf den kommenden lillestofftag (20.06.2015)! Dann ziehen die wunderschönen neuen Damenstoffe von Stefanie Krauss in unseren Online-Shop!

Von links: Margerit Island, Flowerstars, Berries and Dahlias, Pink Sevenbark und Blue Daisy!
Mehr über die Designerin Stefanie Krauss morgen im Interview!


We're already looking forward to the upcoming lillestofftag! Then Stefanie Krauss' beautiful new women fabrics will be available on www.lillestoff.com.

From left to right: Margerit Island, Flowerstars, Berries and Dahlias, Pink Sevenbark and Blue Daisy! We'll publish an interview with Stefanie Krauss tomorrow - exciting!

Freitag, 12. Juni 2015

Kurzinterview mit Sandra / Das Lindloge Design

Wir dürfen vorstellen: unsere neue Designerin Sandra! Ab morgen wird ihr erstes liebevoll gestaltetes lillestoff-Design "Herzen" bei uns im Online-Shop erhältlich sein. Ihr dürft gespannt sein! Zum gegenseitigen Beschnuppern hat Sandra uns schon mal einige Fragen beantwortet: 


Wer bist du und was liebst du an deinem Job?
Who are you and what do you love about your job?

Ich bin Sandra Lindloge und stehe mit „Das Lindloge Design“ für all das, was meiner Feder entspringt. Ich liebe es, täglich das tun zu dürfen, das mir am Herzen liegt. Ausdruck dafür zu finden, was ich sehe, fühle, bin….mit all seinen Facetten und Möglichkeiten. Das macht mich so froh und dafür bin ich sehr dankbar.

My name is Sandra Lindloge. "Das Lindloge Design" is my label for everything I create. I love to have the possibility to do what means a lot to me. To express what I am, see, feel...with all facets and options. That makes me really happy and grateful.


Wie sieht dein Schreibtisch aus?
What does your desk look like?

Ich starte sehr strukturiert, denn ich brauche einen aufgeräumten Schreibtisch und Raum für einen ruhigen Blick und einen freien Moment, um dann aber voll durchzustarten, in dem ich alles was ich brauche, um mich zu scharren und mich all der verschiedenen Dinge zu bedienen. Und in Nullkommanichts beherrscht das Chaos dann zufrieden seinen Platz.

I start with lots of structure, as I need a tidy desk and space for a calm view. But when I start, I put everything I need on my desk, so everything is reachable. And within seconds chaos dominates.


Wer oder was inspiriert dich beim Gestalten deiner neuen Designs?
Who or what inspires you when creating your new designs?

Das Leben! Das Hier und Jetzt mit all seinen Formen, Farben und Geschichten, mit seinen Gerüchen und Geschmäckern, mit seiner Natur und den Wesen hier und da. Und wenn das dann manchmal nicht reicht, oder gar zu viel wird, liebe ich es in einen guten Kinofilm abzutauchen oder ein paar Tage außerhalb des Alltags zu geniessen. Das bringt neuen Schwung in meine Gemüter und meist kann ich es kaum abwarten, wieder loszulegen.

Life! With all its forms, colors and stories, its smells and tastes, its nature and the creatures here and there. In case that is not enough or even too much, I love to watch a good movie or to spend a few days outside daily routine. That gives new energy and most of the time I cannot wait to start over. 


3 Dinge, die deinen Feierabend so richtig perfekt machen
3 things, that make your knocking-off time just perfect

Mein Mann, meine Kinder, und ein Pläuschchen in meinem schönen Zuhause.
My husband, my kids and and a cosy little chat in my beautiful home.


Mit wem würdest du gerne mal einen Kaffee trinken gehen und warum?
A person you would love to go for a coffee with – and why

Mit dem Dalai Lama, weil er so voller Liebe ist und so herrlich kichert, mit Jamie Cullum, weil er so leidenschaftlich schönste Musik macht und Jesper Juul, weil er so herrlich einfach schlaue Dinge über Kinder und Menschen weiß.

With the Dalai Lama, because he is so full of love and giggles so lovely. With Jamie Cullum, because he makes such beautiful music with passion and with Jesper Juul, because he knows such clever things about kids and humans. 


Vielen Dank, liebe Sandra!

Dienstag, 9. Juni 2015

MiniKrea “SEW and SELL” Lizenz

Nach Schnittmustern nähen und die kreativen Kleidungsstücke dann verkaufen: das ist eigentlich nicht erlaubt, richtig.

Mit der neuen “SEW and SELL” Lizenz macht MiniKrea es nun aber möglich, die Schnittmuster auch für gewerbliche Zwecke zu nutzen. Und möchte damit Kreative unterstützen, die sich mit ihrer Handarbeit etwas dazu verdienen möchten. Gefällt uns!

Alle Infos hierzu gibt es auf der Webseite von MiniKrea. Und hier geht es direkt zur Lizenz:
http://minikrea.dk/en/product/minikrea-sew-and-sell-license/

Auch für Nähkursleiter gibt es bei MiniKrea Neuigkeiten: sie dürfen die Schnittmuster in ihren Kursen unter bestimmten Bedingungen nutzen und können sich zusätzlich in einer Datenbank registrieren lassen, um so besser gefunden zu werden! Mehr Infos hier: http://minikrea.dk/en/copyright/


Sew with a pattern and then sell these creative clothes: actually not allowed, correct.

But: With the new "SEW and SELL" license, MiniKrea enables people to use the patterns for commercial purposes. The company thus intends to support creative DIY enthusiasts to earn some money with their passion. 

You'll find all the information on the website http://minikrea.dk/en. And if you click the following link, you'll directly see the license: http://minikrea.dk/en/product/minikrea-sew-and-sell-license/.

Some more MiniKrea news for sewing-course instructors: under certain conditions they may use the patterns in their courses. Additionally, teachers may register in a database - so people can find them when they are looking for sewing courses. Please find more information here: http://minikrea.dk/en/copyright/

Donnerstag, 4. Juni 2015

Kidsface...hat viele Gesichter!


Kinderkleidung nähen, schöne Bilder machen und das Ergebnis dann den Freunden zeigen...letzten Monat hatten wir im Rahmen unserer Designbeispiel-Nähaktion auf Facebook 6 Näher-/innen für die Stoffe Kidsface und Sterntaler Kombi (Designs: Dana Stoffregen-Weber) gesucht. Vielleicht habt ihr schon den ein oder anderen Post auf den Seiten der Näherinnen entdeckt - wenn nicht, unbedingt mal den Links folgen (siehe unten) - heute möchten wir aber noch einmal alle Kreativwerke gesammelt zeigen. Und WOW, wir sind wirklich ganz begeistert, was sie da gezaubert haben! Kidsface als Weste, Kleid, Strampelanzug, Rock, Schlafanzug oder Shirt - der Stoff passt irgendwie immer.

Vielen lieben Dank an Miranda / Inspinration, Josefine / frau_fine, Claudia / Kreativstube Kunterbunt, Antje / ELMI's Wolke Kunterbunt, Janine / Made by NaehNine und Miriam, die fleißigen Teilnehmerinnen der Designbeispiel-Nähaktion! Und natürlich an Katharina / Naebutikk, Diana / Bunte Tupfer, Marie / Lillemo und Simone / Von Mäusen und Nähten!

Damit ihr euer Lieblings-Designbeispiel gleich schnell nachnähen könnt, gibt es Kidsface jetzt übrigens zum Sonderpreis: http://www.lillestoff.com/kidsface-3188.html, schaut mal rein!

P.S. Die Ergebnisse von Sterntaler Kombi werden wir Euch natürlich auch noch zeigen!

Mittwoch, 3. Juni 2015

Mini Stars schwarz/weiß für Groß und Klein!


Sterne gehen immer! Habt ihr schon unsere neuen Mini Stars in schwarz/weiß und dunkelblau/weiß entdeckt? Perfekt geeignet für Groß und Klein: als Kleid, lässiges T-Shirt oder Baby-Outfit!

Vielen Dank für die schönen Nähbeispiele!

Katharina / Sonea Sonnenschein (links)
Anni / Fräulein Emmama (2. von links)
Eva / Doppelnaht (mitte)
Moni / Milarella (2. von rechts)
Aylin / Panilin (rechts)

Mittwoch, 27. Mai 2015

Kurzinterview mit Designerin käselotti

Jumpy Foxes, Tier Bubbles, Zirkuswelt, Le Mops - der Stoff zum Buch Ex & Mops,... kennt ihr schon unsere kreative Designerin käselotti? Nein? Na dann schnell das Interview lesen: Kathrin war so lieb uns ein paar Fragen zu beantworten!

käselotti lillestoff designer

Wer bist du und was liebst du an deinem Job?
Who are you and what do you love about your job?

Hallo, ich bin Kathrin, 34, Kommunikationsdesignerin aus Hamburg. Vor mehr als 8 Jahren kam ich für ein Praktikum in einem Trickfilmstudio in die schöne Hansestadt, und bin dort irgendwie hängengeblieben. Ich habe lange Zeit in einem großen Hamburger Kinderbuchverlag gearbeitet, bis ich mich im letzten Jahr entschlossen habe, mich mit meinem kleinen Produktlabel käselotti selbstständig zu machen. Bisher habe ich es nicht bereut, denn nun kann ich jeden Tag meine eigenen Ideen und Illustrationen zu Papier und zu Stoff bringen.
An meinem Job liebe ich die große Vielfalt, denn neben den Stoffdesigns mache ich meine eigenen Produkte, die ich größtenteils von Hand herstelle, was ja für sich schon glücklich macht. Auf Märkten kann ich dann direkt sehen, wie meine Sachen so ankommen und treffe viele nette Menschen, die mit den Händen zu Arbeiten oder Handgemachtes lieben. Und wäre das noch nicht toll genug, durfte ich vor kurzem mein erstes eigenes Bilderbuch illustrieren, dass Anfang des Jahres beim Oetinger Verlag erschienen ist.

Hello, my name is Kathrin, 34, communications designer from Hamburg. I came to the lovely Hanseatic city more than 8 years ago, to do an internship in an animation studio. And somehow, I got stuck there. I have been working in a big children's books publishing company for a long time. Last year I decided to go into business for myself with my little label käselotti. So far, I didn't regret that, as I can put my own ideas and illustrations down on paper and fabrics every day. 
I love the diversity of my job. Among the fabric designs, I also create my own products - mostly handmade - which makes me really happy. When I go to the different markets, I can directly see, if people like my creations and I meet lots of nice people, who also love DIY-stuff. And as if that was not  great enough: Recently I illustrated my first picture book which was published at the beginning of the year.


Wie sieht dein Schreibtisch aus?
What does your desk look like?

Tatsächlich habe ich zwei Schreibtische, einen in meinem kleinen Ateiler im Hamburger Schanzenviertel und einen zu Hause. Auf dem Schreibtisch im Atelier stapeln sich oft halbfertige Täschchen, Stoffe und anderer Kram, auch meine Bestellungen verpacke ich hier. Meine Atelierkollegin Tina und ich sind auch nicht die größten Putzfreaks, darum ist es meist etwas unordentlich und der Boden voller Fusseln und Stoffschnipseln... Zu Hause sieht es nicht viel besser aus, da liegt der ganze Papierkram, Aufkleber, Postkarten und ein großes Glas voll mit Masking Tape. Ich bin also eher chaotisch, muss ich zugeben, aber ich hab auch einfach viel zu wenig Platz!

Actually I have two desks. One in my little studio and one at home. You'll find half-done bags, fabrics and other stuff. I also pack the orders here. My studio colleague Tina and I do not really love cleaning - thus it is a little bit messy sometimes... At home it doesn't really look better: lots of paperwork, sticker, postcards and a big glas full of masking tape. I admit that I am rather chaotic but I do really not have enough space!


Wer oder was inspiriert dich beim Gestalten deiner neuen Designs?
Who or what inspires you when creating your new designs?

Meist inspiriert mich das, was mich direkt umgibt. Auf dem Weg ins Atelier sehe ich oft viele Tiere in den Schrebergärten und freue mich über jeden Vogel, jedes Eichhörnchen oder Kaninchen (in Hamburg gibt es viele Kaninchen...), das mir über den Weg läuft. Aber auch wenn ich irgendwo tolle Farbkombinationen sehe, oder interessante Formen, fließt das in meine Arbeit mit ein.

Mostly I am inspired by the things around. On my way to the studio I often see lots of animals in the allotment gardens and I am happy about every bird, squirrel or rabbit (there are lots of rabbits in Hamburg...) crossing my way. But also nice color combinations or interesting forms do have an impact on my work. 


3 Dinge, die deinen Feierabend so richtig perfekt machen
3 things, that make your knocking-off time just perfect

Zuerst ein leckeres Essen, gekocht von Thore, dem besten Koch der Welt, dann ab aufs bequeme Sofa unter die Decke kuscheln und einen tollen Film oder eine spannende Serie gucken. Gemütlicher geht’s kaum...

Yummy food - cooked by Thore, the world's best cook, then watch a good movie or exciting series while sitting on my comfortable couch. So cozy...


Mit wem würdest du gerne mal einen Kaffee trinken gehen und warum?
A person you would love to go for a coffee with – and why

Wenn er noch leben würde, hätte ich ja wirklich gern mal Richard Scarry getroffen, der so großartige Kinderbücher (mit lustigen Tieren!) geschrieben hat. Egon der Wurm ist der Größte!

If he was still alive, I would have loved to meet Richard Scarry, who wrote such amazing children's books (with funny animals!). I love Egon the worm! 


Vielen Dank, liebe Kathrin!

Mittwoch, 13. Mai 2015

Händler-Vorbestellungen!


Wir dürfen vorstellen: Gecko von Blaubeerpfütze und Little Bloomy Dream flieder/pink von enemenemeins (in neuen Farben)! Auch den altbekannten Stoff Princess Castle von BORA und den Löwen Bo von Lillemo wird es wieder geben...in grau-meliert/dunkelbraun! Ab sofort können diese Stoffe von Händlern im Online-Shop vorbestellt werden! Die Auslieferung erfolgt dann ca. Mitte Juli!

Good news! We will soon produce the fabrics Princess Castle, Gecko and Little Bloomy dream flieder/pink! Löwe Bo will also be available again, but in a different color! Retailers may already place advance orders via www.lillestoff.com.

Freitag, 8. Mai 2015

Lightflowers Ornamental & Mirror: 100% Bio-Baumwolle!


Lust mal wieder ein schönes Accessoire zu nähen? Taschen gehen immer! Davon können wir doch eigentlich nie genug haben.

Ab kommenden Samstag, den 09.05.2015 wird es die schön-gemüsterten Stoffe "Lightflowers Mirror" und "Lightflowers Ornamental" von Verena Münstermann / Jodysart bei uns im Online-Shop geben. Aus 100% Bio-Baumwolle! Und damit perfekt geeignet für das nächste Sommerkleid, eine farbenfrohe Picknickdecke oder - Taschen eben!

Lieben Dank an Eva / Doppelnaht, Aylin / Panilin und Änni / ännisews für die schönen Nähbeispiele!

Freitag, 24. April 2015

Kurzinterview mit Designerin Maedchenwahn

 Squirrel At WorkParis Mon Amour, kürzlich der maritime Stoff Anchor Love und einige mehr...Maedchenwahn hat für uns schon wunderschöne Designs entworfen!
Aber wer steckt eigentlich hinter diesem Künstlernamen? Izabella war so lieb uns ein paar Fragen zu beantworten.


Wer bist du und was liebst du an deinem Job?
Who are you and what do you love about your job?

Ich heiße Izabella Markiewicz. Ich bin diplomierte Innenarchitektin und Designerin sowie Mutter von einem Siebenjährigen. Meine Arbeit als freie Designerin ist gleichzeitig mein größtes Hobby. Ich liebe es zu zeichnen und dies mache ich beinahe rund um die Uhr.

My name is Izabella Markiewicz. I am a graduate interior decorator and designer as well as a mother of a seven years old boy. My work as a freelance designer is my main hobby. I love to draw and I do that almost all the time.

Wie sieht dein Schreibtisch aus?
What does your desk look like?

Immer wieder geordnet – denn ich liebe die Ordnung. Leider gesellt sich sehr schnell Mr. Choas hinzu. Dann liegen Stapelweise Blätter, Skizzenbücher, Stifte, Farbfächer, Druckproben und einiges mehr überall auf dem Tisch verteilt.

Orderly again and again - as I actually love orderliness. Unfortunately "Mr. Chaos" often joins us. Then lots of papers, sketch-books, pens, color guides, print-proofed,.. lie on my table.

Wer oder was inspiriert dich beim Gestalten deiner neuen Designs?
Who or what inspires you when creating your new designs?

Das Leben ist die größte Inspiration. Der vergangene Urlaub, die eigene Kindheit, die Interessen meines Sohnes oder seiner Freunde. Ich lasse mich jedoch auch von aktuellen Trends beeinflussen. Ob es die Farbtrends der kommenden Saison sind, die aktuelle und moderne Formensprache im Design- und Architekturbereich. Ach, Inspiration findet man an jeder Ecke, man muss nur mit offenen Augen durch die Welt wandern.

Life is my greatest inspiration. The last holiday, my own childhood, the interests of my son or his friends. But I am also inspired by current trends: upcoming color trends, modern use of forms. Well, you discover inspiration all-around, you just have to walk around with open eyes. 

3 Dinge, die deinen Feierabend so richtig perfekt machen
3 things, that make your knocking-off time just perfect

Die Familie um mich versammelt mit einem leckeren gemeinsamen Abendessen. Danach entspannt auf der Couch oder im Bett die Skizzenbücher bearbeiten (da sieht man doch, Feierabend gibt es bei mir nicht wirklich).

My family around and a tasty dinner. Afterwards: work on my sketch-books (you see: I do never really finish work) while relaxing on the couch or in bed. 

Mit wem würdest du gerne mal einen Kaffee trinken gehen und warum?
A person you would love to go for a coffee with – and why

Mit Heather Moore von Skinny laMinx würde ich sehr gerne einen Kaffee trinken. Eine tolle Designerin, die bestimmt wundervolle Tipps hat. Außerdem würde ich gerne alle lillestoff Designerinnen bei einem Kaffee kennenlernen. Das wäre doch schön!

I would love to go for a coffee with Heather Moore (Skinny laMinx). A great designer who would have some wonderful tips I guess. And I would love to get to know all the other lillestoff designers. That would be nice!


Vielen Dank, liebe Izabella!

Donnerstag, 16. April 2015

lille.stoff.festival 2015

In lockerer Atmosphäre gemeinsam nähen, tolle DIY-Workshops besuchen, leckere Snacks schlemmen:
Das lille.stoff.festival 2015 steht vor der Tür!

Bei unserem großen Event triffst du gleichgesinnte Näh-Freunde, Stoff-Designer, kreative Blogger. Was alle gemeinsam haben? Jede Menge Liebe zum Nähen! In unserer kunterbunten lillestoff-Welt erwarten dich jede Menge Überraschungen - ein ganzes Wochenende lang!

Wann?
26. und 27. September 2015, jeweils 10 - 18 Uhr
Einlass ist an beiden Tagen bereits ab 9 Uhr

Wo?
Bayernstraße 3
30855 Langenhagen (bei Hannover)

Tickets:
Wir sind ganz überwältigt von Eurer großen Begeisterung für unser Festival! Die Tages-/ Wochenendtickets sind bereits ausgebucht.

In vielen Workshops sind aber noch Plätze frei! Diese könnt ihr auch buchen, wenn ihr bisher kein Tages- oder Wochenendticket ergattern konntet. Bei Fragen wendet Euch bitte an unsere 
Hotline: 0511 978292-63

Workshops mit freien Plätzen:

„Bloggen“ – Texten (nicht nur) für Bloggerinnen -->
mehr Infos + Buchung
Kursleitung: Chris Libuda // keine Vorkenntnisse nötig

Blaudruck --> mehr Infos + Buchung
Kursleitung: Silvia Prüssner // für Anfänger & Fortgeschrittene 

Basic’s nähen mit Frau Liebstes --> mehr Infos + Buchung
Kursleitung: Claudia Holtgrefe // für Anfänger

Schnittkonstruktion Rock --> mehr Infos + Buchung
Kursleitung: Kerstin Joshi // für Anfänger

Mehr Infos findet ihr auf unserer Webseite www.lillestoff.com/lillestofffestival

Wir freuen uns auf Euch!

Dienstag, 14. April 2015

Neue minikrea Schnittmuster!

Mit dem Raglan Strampler 11402, der Sweathose 50333 und dem T-Shirt 70225 für Damen haben wir wieder 3 neue minikrea Schnittmuster in unser Sortiment aufgenommen!

Variation auswählen, Stoffe kreativ zusammen stellen und auf geht's! 
Alle Schnittmuster enthalten auch eine detaillierte Anleitung auf Deutsch.

Kaufen könnt ihr die Schnittmuster übrigens in unserem Online-Shop:

minikrea schnittmuster

minikrea schnittmuster

minikrea schnittmuster

Freitag, 10. April 2015

Ottobre kids 3/2015 - Stoffpakete

Schon unsere neuen Ottobre kids Pakete entdeckt? Nachnähen leicht gemacht! Passend zur neuen Ausgabe bieten wir entsprechende Stoffpakete an:


- T-Shirt -
Das Stoffpaket enthält folgende Stoffe:
0,70 m Happy Dots
0,50 m Jersey, lime



Ottobrepaket "Hot Stop"
- Top -
Das Stoffpaket enthält folgende Stoffe:
0,70 m Interlock Melange Stripes jeansblau/weiß
0,50 m Bündchen, glatt, zartrosa



- Jerseyshorts -
Das Stoffpaket enthält folgende Stoffe:
0,50 m Jersey, türkis/dunkel
0,20 m Jersey, lime



- Kleid -
Das Stoffpaket enthält folgende alternative Stoffe:
1,30 m Black Rose
0,20 m Sommerjersey dusty green



Ottobrepaket "Print Pattern"
- Hemd -
Das Stoffpaket enthält folgende Stoffe:
1,50 m Marrakesch Kombi

Donnerstag, 2. April 2015

Designer-Malbuch für den guten Zweck!

Vor einiger Zeit hat uns Janne Hellmann / Blaubeerpfütze eine Idee vorgestellt, die wir sofort unterstützen wollten:

Ein Kinder-Malbuch für den guten Zweck!


Unsere Designer enemenemeins, Mia Maigrün, Kluntjebunt, Nähwahna, SUSAlabim & Verena Münstermann haben sofort zugesagt eine Doppelseite zu gestalten. Ganz in ihrem eigenen Stil. Und auch Janne selbst - übrigens unser erster männlicher Designer - hat natürlich voller Leidenschaft mit angepackt!

Mit dem Erlös des Malbuchs wird der Verein "Kaminkehrer helfen krebskranken Kindern" unterstützt. Mehr Infos über den gemeinnützigen Verein gibt es auf der Webseite www.schornsteinfeger-helfen.de.

Zusätzlich zu den von uns finanzierten Verkaufsexemplaren werden noch weitere 2500 Exemplare - bezuschusst durch weitere Sponsoren - in unterschiedliche Einrichtungen direkt an krebskranke Kinder verteilt.

Die Malbücher kosten 1,50 EUR + MwSt. / Stück und können hier bei uns im Online-Shop gekauft werden.


Der Erlös geht zu 100% an den Verein "Kaminkehrer helfen krebskranken Kindern"!
Bitte helft alle mit, dieses tolle Projekt zu unterstützen!


Danke auch nochmals an Janne Hellmann / Blaubeerpfütze für die tolle Idee, sowie an Pamela / enemenemeins, Diana / Mia Maigrün, Bernadette / Kluntjebunt, Jasmin / Nähwahna, Susanne / SUSAlabim und Verena Münstermann, die das Projekt allesamt mit ihrer kreativen Unterstützung bereichert haben!

Ja, ich bin dabei und möchte das Projekt unterstützen!



Bitte beachten: Dies ist ein Spendenprojekt. Ein Weiterverkauf der Malbücher ist deshalb nicht erwünscht.

Mittwoch, 1. April 2015

Die neue OTTOBRE design kids 3/2015 ist da!


Die neue OTTOBRE design kids 3/2015 ist da! Händler können sie in unserem Online-Shop schon vorbestellen und der offizielle Erscheinungstermin ist dann der 9.4.!

Passend dazu gibt es auch wieder unsere Ottobre-Pakete: Nachnähen leicht gemacht! Mehr dazu in Kürze!

Freitag, 27. März 2015

Kurzinterview mit Designerin Kluntjebunt

Ihr erinnert Euch an Kluntjebunts erstes lillestoff-Design Wintermädchen? Ab morgen wird mit "DreamyPlants" noch ein weiteres Design von ihr in unserem Online-Shop erhältlich sein. 
Aber wer steckt eigentlich hinter dem Künstlernamen Kluntjebunt? Bernadette war so lieb uns ein paar Fragen zu beantworten.


Wer bist du und was liebst du an deinem Job?
Who are you and what do you love about your job?

Mein Name ist Bernadette und ich arbeite unter dem Label „Kluntjebunt / Bernadette Burnett“. Gezeichnet habe ich eigentlich schon immer, als Kind wollte ich entweder Zwerghamsterzüchterin oder Architektin werden. Nun, aus beidem wurde nichts und ich bin bei Lillestoff als Grafikdesignerin gelandet. Ich liebe es frei zu arbeiten, meine eigenen Gedanken als Designs zu gestalten und sie anschließend als Druck auf Stoffen zu sehen und zu fühlen.

My name is Bernadette and my label is called "Kluntjebunt / Bernadette Burnett". I have always been drawing. When I was a child, I wanted to become a dwarf hamster raiser or an architect. Well, both didn't work out and a became a lillestoff graphic designer! I love to work independently, to create designs from my own thoughts and to see and feel them printed on fabrics.

Wie sieht dein Schreibtisch aus?
What does your desk look like?

Mein Schreibtisch ist definitiv eher in der Kategorie „Chaos“ einzuordnen. Neben Computern, Grafiktablett und Tastatur liegt hier auch noch viel Papierkram, Stifte, und natürlich ein Farbfächer zum Bestimmen der Farben auf den Stoffen. Genäht wird im Nähzimmer, das ist wieder eine ganz eigene Zone :-)

My desk is definitely quite chaotic. Among computers, graphic tablet and keyboard you'll find a lot of paper stuff, pens and a color guide of course. I sew in my sewing-room, that is another zone :-)

Wer oder was inspiriert dich beim Gestalten deiner neuen Designs?
Who or what inspires you when creating your new designs?

Mich inspiriert vieles, meist höre ich ein bestimmtes Wort durch welches dann Ideen und bestimmte Bilder in meinem Kopf entstehen. Oder aber ich kritzle einfach vor mich hin und am Ende kommt dann etwas stimmiges zustande.

I am inspired by many things. Most of the time I hear a particular word and certain pictures arise in my head. Or I just scribble and in the end I created something harmonious. 

3 Dinge, die deinen Feierabend so richtig perfekt machen
3 things, that make your knocking-off time just perfect

Für einen perfekten Feierabend braucht es nicht viel, lediglich ein wenig 80er Musik, eine bequeme Couch und trashiges Essen ;-). Das was die Kinder tagsüber verhindern ;-)

I don't need much to have a perfect evening. Some Eighties music, a comfortable couch and some "trashy" food ;-). That is what my kids prevent during the day ;-).

Mit wem würdest du gerne mal einen Kaffee trinken gehen und warum?
A person you would love to go for a coffee with – and why

Ich liebe Kaffee - Kaffee trinken würde ich also mit beinahe jedem *lacht*. Da bin ich wirklich anspruchslos, denn zu einem guten Espresso sage ich nie nein :-).
Ich freue mich aber schon sehr auf das nächste Lillestoff Festival wo ich die Möglichkeit habe mit Pauline, Kai Anja und Daniele ein wenig zu plaudern :).

I love coffee - thus I'd drink coffee with almost everyone *laughing*. I am quite unambitious as I'd never reject a good espresso :-).
But I am really looking forward to the next lillestoff festival where I'll have the possibility to talk to Pauline, Kai Anja and Daniele :-).


Vielen Dank, liebe Bernadette!

Mittwoch, 25. März 2015

rosa p. & Co. - triff unsere Kreativ-Experten bei der h&h cologne!

Ein Grund mehr uns am kommenden Wochenende (27.-29. März 2015) auf der h&h cologne zu besuchen: ein Treffen mit unseren Kreativ-Experten!

Hier habt ihr nicht nur die Möglichkeit die Designerinnen SUSAlabim, enemenemeins, Mia Maigrün und Verena Münstermann persönlich bei uns am Stand kennen zu lernen. Sondern auch rosa p. (Bloggerin und Buchautorin) wird uns besuchen und freut sich schon auf ein Pläuschen mit euch!

Wo wir zu finden sind? In Halle 02.1, Stand E-040!

Kennt ihr schon ihr Buch "Ein Schnitt vier Styles - Kleidung nähen mit rosa p."? 
Natürlich könnt ihr an unserem Messestand darin stöbern und euch inspirieren lassen.

Am Freitag, den 27.3. von 11-13 Uhr wird rosa p. am Stand ihres OZ Verlages (Halle 3.2, Stand A71) außerdem einen Vortrag zum Thema "Wie bringe ich mein Geschäft im Netz ins Gespräch?" halten.



Exklusiv auf der h&h cologne werden unsere Händler auch nochmals die Möglichkeit haben, unseren Stoff "Snowwhite Apple" vorzubestellen. Und ein schönes Nähbeispiel von rosa p. dürfen wir euch auch schon zeigen:


Wir freuen uns auch euch! Bis bald in Köln!

Donnerstag, 19. März 2015

Kurzinterview mit Designerin SUSAlabim

Am kommenden lillestofftag bringen wir die schönen Designs "Superhelden" und "Mücken" von SUSAlabim auf den Markt. Auch die Krabbeltierchen auf "Käfermenschen" und "Käferliebe" stammen aus ihrer kreativen Feder! Ihr wollt die Designerin besser kennen lernen? Bitteschön: Susanne war so lieb uns ein paar Fragen zu beantworten.


Wer bist du und was liebst du an deinem Job?
Who are you and what do you love about your job?

Ich bin Susa (eigentlich Susanne Bochem) und ich bin kreativ-süchtig. Ich liebe alles an meinem Job. Er ist Beruf und Berufung, Broterwerb und Hobby zugleich. Ich kann mich voll austoben, sitze den ganzen Tag inmitten von Stoffen, Stiften, Papieren und unendlich viel Bastelkram. Ich kann mir meine Zeit relativ frei einteilen und meistens genau die Ideen verwirklichen, die in meinem Kopf sind und raus müssen. Mal sind das Stoffdesigns, mal Illustrationen für Bücher oder Stickdateien, mal kleine Unikatfiguren, mal Patchwork oder Taschen… es wird nie langweilig und auf wundersame Weise ergibt sich auch immer wieder etwas Neues… Ich kann mir keinen besseren Job vorstellen.

My name is Susa (actually Susanne Bochem) and I am addicted to being creative. I love everything about my job. It is job and mission, breadwinning and hobby. I sit between fabrics, pens, papers and a lot of handicraft stuff all day. I can ration my time freely and realize the ideas I've got in my head. Sometimes these are fabric designs, sometimes illustrations for books, embroideries, small unique figures, patchwork or bags...it's never getting boring and I cannot imagine a better job. 

Wie sieht dein Schreibtisch aus?
What does your desk look like?

Eher chaotisch… ich habe immer gerne viel Material um mich herum und mag es, aus dem Vollen schöpfen zu können… entsprechend voll ist mein Arbeits-Reich… ich habe mehrere Tische und pilgere von einem zum Nächsten, je nach dem, was ich gerade tun will (und wo Platz ist ;-))… Und ich arbeite gerne auf dem Boden, da liegt also auch immer einiges…

Rather chaotic...I like to have lots of material around me - that is why my workspace is always full of stuff. I have several tables and walk from one to another, depending on what I want to do (and where I find some space ;-))...And I like to work on the floor.

Wer oder was inspiriert dich beim Gestalten deiner neuen Designs?
Who or what inspires you when creating your new designs?

Das kann ich gar nicht genau sagen… seit dem Studium fülle ich Skizzenbücher… ich arbeite oft sehr intuitiv und lasse mich einfach treiben, so entstehen die besten und ausdruckstärksten Zeichnungen… manchmal sind die Szenen und Ideen einfach in meinem Kopf, manchmal habe ich etwas in einem Film, einem Buch oder auf Fotos gesehen und zeichne es dann in meinem Stil… Wenn ich dann eine grobe Idee für einen Stoff oder eine andere Illustration habe und nicht weiterkomme, durchforste ich die Skizzenbücher, stoße auf vergessene Zeichnungen von Tieren oder Figuren, ändere meine Ideen und lande manchmal doch ganz woanders. Da kann aus einem Jungen mit Laserschwert auch mal ein Superheld werden (und der Wolf, der vorher ein Zottelviech von einem anderen Planeten war, kapiert gar nichts mehr ;-))… Farbideen begegnen mir oft im Internet, aber auch im Alltag… ich habe einen ganzen Stapel Farbkärtchen aus den Baumärkten und wenn mir gesehene Farbkombinationen besonders gut gefallen, klebe ich Streifen daraus als Gedächtnisstütze aneinander… und wenn es „ernst“ wird suche ich die endgültigen Farben dann aus dem Pantonefächer raus…
Die Idee mit dem melierten Untergrund bei den Superhelden war aber zum Beispiel von Daniele… für solche Anregungen „von außen“ bin ich auch immer sehr dankbar, daraus ergeben sich wieder neue Dinge, auf die man so vielleicht nicht gekommen wäre… und um noch mal auf die Frage zurück zu kommen… alles, was um mich herum ist, inspiriert mich. Irgendwie… und deshalb ist mein ganzes Kreativ-Reich so wichtig für mich, auch wenn in den Augen Vieler wahrscheinlich völlig überdimensioniert ist… meine riesige buntgemusterte Stoffsammlung, meine Bilderbuchsammlung, meine zig Kistchen und Kästchen mit Bastelzutaten, Schubladen voll Bänder, Knöpfe, Stifte, Papiere…

I cannot really say that. I have been filling sketchbooks since my studies...often I work really intuitively, thus I create the most expressive and best drawings. Sometimes these scenes and ideas are just in my head. Sometimes I see something in a movie, a book or on a picture and then draw it in my own style. When I have a rough idea and I am stuck, I look through my sketchbooks, find forgotten drawings of animals or figures, change my ideas and create something completely different: A boy with lightsaber can become a superhero! I often find color-ideas on the internet, but also in everyday life.. I have a huge pile of color charts and when I like a certain combination I put them together. Later I search the final colors on the basis of the Pantone color guide.
The mottled background of "Superhelden" was Danieles idea..and I am really grateful for such ideas! Thus new things you probably didn't think about before may arise... but to get back to the question: everything around inspires me somehow. That is why my creative corner is so important for me. Even though it might seem to be oversized...my huge colorful fabric collection, my picture books, all the boxes with handicraft stuff, pens, papers, buttons...

3 Dinge, die deinen Feierabend so richtig perfekt machen
3 things, that make your knocking-off time just perfect

Ich bin da relativ anspruchslos… ich mag es, wenn wir richtig Zeit zum Abendessen haben (meistens mag ich es auch, zu kochen) und wenn das Kind im Bett ist, reichen mir eine Couch, der Mann an meiner Seite, der Kater auf den Füßen… und gerne noch etwas zum Handarbeiten auf dem Schoß…

I am quite unpretentious...I like when we have lots of time for dinner (most of the time I like to cook, too). When my child is in bed, a couch, my husband next to me, my cat on my feet and some hand work are enough..

Mit wem würdest du gerne mal einen Kaffee trinken gehen und warum?
A person you would love to go for a coffee with – and why

Mit meinem Bruder würde ich mich gerne mal wieder ganz in Ruhe zum quatschen treffen… er wohnt in Berlin und wir sehen uns leider viel zu selten und er ist, ähnlich wie ich, immer mit irgendwas beschäftigt…
Und Treffen mit anderen Kreativen sind natürlich auch immer toll, wenn man die Menschen „hinter“ den Blogs und Firmen kennenlernt… ganz tolle, nette Frauen habe ich da in der letzten Zeit getroffen und ich freue mich schon wieder sehr auf gemeinsame Abendessen (oder Kaffeepausen) am Rande der H&H-Messe…

I'd love to see my brother and to gab with him unhurriedly..he lives in Berlin and unfortunately we meet way too infrequently. Like me, he is always really busy..
Meetings with other creative people is also nice. For example when you get to know the people "behind" the blogs and companies..I met lots of great and kind women recently and I am really looking forward to mutual dinners (or coffee breaks) during h+h cologne...


Vielen Dank, liebe Susanne!